Frühschoppen findet statt

Frühschoppen findet statt

Unter 2G+-Bedingungen findet der diesjährige Frühschoppen der SPD am Sonntag, 16.01. ab 11 Uhr im PlanB statt.

Life-Musik liefert Hansi Schitter Er ist in Witzhelden durch seinen Auftritt beim Erntedankfest in 2019 bekannt. Da hat er sich in die Herzen der Besucher*innen gesungen.

CCC musste wegen eines Todesfalls leider kurzfristig absagen. Wir sind in Gedanken bei ihnen.

Höhendorfkurier aktuell

Höhendorfkurier 12-2021

Unter Service/Höhendorfkurier können Sie sich den aktuellen Kurier komplett herunterladen oder auch nur einzelne Artikel nachlesen.

Viel Spaß bei der Lektüre !
Die Haushalte in den 4 Witzheldener Wahlkreisen haben ihn vor Weihnachten per Postverteilung erhalten.

Dies funktioniert aber nicht bei den Menschen, die sich in die sogenannte Robinson-Liste haben eintragen lassen (keine Werbung). Wenn Sie dazu gehören und den Kurier aber zukünftig gerne in Papier erhalten wollen, melden Sie sich einfach unter info@spd-witzhelden.de oder 0 21 74 – 49 86-05.

Unter diesen Kontaktmöglichkeiten können Sie auch gerne hinterlassen, wenn Sie den Müllkalender in Papier erhalten wollen.

Besser geht immer – wir sind weiter beim ÖPNV aktiv !

Besser geht immer – wir sind weiter beim ÖPNV aktiv !

Unsere nächsten Schritte sind:
Zusatzbus auf der Linie 252 nach Solingen am Morgen, damit die Schulkinder passgenauer in Solingen ankommen. Dazu ist bereits ein Antrag gestellt.

Reaktivierung Anbindung Pilgerheim Weltersbach an Witzhelden:
Dieser Streckenabschnitt ist unverständlicherweise komplett entfallen = Menschen aus Weltersbach können nicht mehr mit dem Bus nach Witzhelden und zurück fahren. Antrag dazu erfolgt in Kürze.

Und hier die momentan aktuellen Fahrpläne:
linie 258
linie 278
linie 252
linie 255
linie 250

Revolution im ÖPNV – Busse rollen endlich für die Bürgerschaft

Revolution im ÖPNV – Busse rollen endlich für die Bürgerschaft

Mit dem Fahrplanwechsel am 12.12.2021 werden viele Nahverkehrslinien im Bereich Witzhelden und Leichlingen in kürzeren Takten mit besser abgestimmten Umsteigemöglichkeiten bis in die Metropole Köln fahren. Damit ist oftmals eine deutliche Fahrzeitverkürzung möglich.

So kann öffentlicher Nahverkehr zu einer echten Alternative zum Auto werden. Wenn dieses Angebot von uns allen angenommen wird, könnten sich damit auch die täglichen Staus reduzieren und der Klimaschutz entsprechend profitieren.

Folgende Buslinien in unserem Bereich sind von Neuerungen betroffen: 250, 252, 255, 258 und neu 278.

Und so läuft der Verkehr ab 12.12.:

Die Linie 258 über Oberschmitte und die neue 278 über Stöcken fahren halbstündlich unser Witzhelden in den Tageszeiten zwischen 6 – 22 Uhr an.

Zusätzlich werden die beiden Linien 258 und 278 mehrmals täglich bis zum Raiffeisenplatz in Hilgen fahren.

Hier sind Umstiege sichergestellt, um Richtung Opladen/Leverkusen, Wermelskirchen, Köln und nach Bergisch Gladbach zu kommen. Dies ist in unseren Augen eine echte Alternative – besonders im Berufsverkehr.

Die bisherige Stundentaktung der Busse tritt erst nach 22 Uhr ein und dann fahren die Busse im Stundentakt bis zum Betriebsschluss weiter.

Es wird wieder einen durchgehenden Bus von Witzhelden bis Leverkusen geben. Dazu ‚wandeln‘ sich die 258 und 278 in Leichlingen zur 255.

Die Linie 252 verkehrt in der Woche weiterhin stündlich und am Wochenende wird der Takt verdichtet.

ACHTUNG Am Ende dieses Textes können Sie sich die ab dem 12.12. geltenden Minifahrpläne anschauen bzw. herunterladen.

Die SPD Witzhelden hat sich seit langem intensiv für eine Verbesserung des ÖPNVs eingesetzt. 2014 stellten wir – mit Weitsicht— Anträge zur Taktverdichtung zwischen Witzhelden und Leichlingen und für die Verlängerung der damaligen Linie 255 bis nach Hilgen.

Viele Schreiben, Gespräche und Treffen mit den Verantwortlichen aus Verwaltung und Politik in Leichlingen, im Kreis, dem früheren privaten Linienbetreiber und dem Landrat sind durch die SPD Witzhelden erfolgt.

Noch im Juni 2021 hat die schwarz-grüne Mehrheit im Kreisausschuss unsere Verbesserungsvorschläge abgelehnt. Im August 2021 machte diese Kreismehrheit mit teilweise gleicher Formulierung unsere Forderungen zu ihrem ‚eigenen‘ Antrag.

Wir sind stolz, dass unsere Ideen augenscheinlich parteiübergreifend als richtig und gut wahrgenommen wurden. Und wir freuen uns über das bisher erreichte und verbesserte ÖPNV-Angebot, an dem alle Bürger*innen im Höhendorf und darüber hinaus ab dem 12.12. teilhaben können.

Die SPD Witzhelden wird sich auch weiterhin für Optimierungen einsetzen, denn Besser geht immer!

Und hier gibts die Minifahrpläne:
linie 258
linie 278
linie 252
linie 255
linie 250

Um die Optimierung des ÖPNV auf die Bedürfnisse der Menschen abzustimmen, hat die SPD Witzhelden vor kurzem eine online-Umfrage durchgeführt. 60 Personen aller Altersgruppen und aus allen Bereichen Witzheldens haben teilgenommen.

Die detaillierte Auswertung läuft momentan. Bei Wunsch nach Kontaktaufnahme ist diese zwischenzeitlich durchgeführt worden. Hier soll es vertiefende Gespräche zu den Anregungen u.a. geben.

Wer weitere Verbesserungsvorschläge zum ÖPNV hat, kann diese gerne an kontakt@spd-witzhelden.de senden oder auf dem Anrufbeantworter unter 0 21 74 – 49 86 05 hinterlassen.